Beim heutigen Crosstrail waren einige Passagen zu überwinden, die in einem Trainingstrail nur selten vorkommen. Und ganz nach dem Motto: “Geht nicht, gibt’s nicht” haben alle Teams die Versteckperson bzw. den Versteckhund gefunden. So sind aus diesem Training bei herrlichem Wetter und angenehmen Morgen- bzw. Vormittagstemperaturen alle Teams an den Anforderungen gewachsen und als Gewinner nach Hause gefahren. Mein Respekt gebührt allen, die die Herausforderung angenommen haben!